Skip to main content

Bohrhammer Test – Alles für den Handwerker!


bohrhammer testEin Bohrhammer ist mittlerweile ein unverzichtbarer Helfer auf einer Baustelle. Benutzt wird dieser hauptsächlich zum Bohren von Löchern in mineralischen Materialien, wie z. B. Stein oder Beton, wenn die Schlagbohrmaschine aufgibt. Doch welcher Bohrhammer ist der beste? Dieser Frage gehen wir in unserem Bohrhammer Test auf den Grund. In unserem Bohrhammer Test finden Sie eine Bestenliste mit den 4 besten Bohrhämmern, sowie zahlreiche Informationen zu diesen. 


1234
Makita HR 2470 SDS-Plus-Bohrhammer - Bosch Professional GSH 5 CE Schlaghammer mit SDS-max, 400 mm Spitzmeißel, 8,3 J Schlagenergie, 1.150 W, Koffer - Bosch Professional GBH 2-28 DFV Bohrhammer (SDS-plus-Wechselfutter, 13 mm Schnellspannbohrfutter, bis 28 mm Bohr-Ø) blau - Bosch DIY Bohrhammer PBH 2100 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (550 W, 20 mm max. Bohr-Ø in Beton) -
Modell Makita HR 2470Bosch Professional GSH 5 CEBosch Professional GBH 2-28 DFVBosch DIY Bohrhammer PBH 2100 RE
Preis

128,03 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

381,45 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

213,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

75,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

97.3%

"Unser Preis-Leistungssieger"

95%

"Unser Leisrungssieger"

94.7%

"Ein sehr solider Bohrhammer"

91.4%

"Ideal für Hobbyheimwerker "

Bewertung
Einzelschlagstärke2.7 Joule8.3 Joule3.2 Joule1.7 Joule
Leistung790 Watt1150 Watt850 Watt550 Watt
Gewicht2.9 Kg6.2 Kg3.1 Kg2.2 Kg
Preis

128,03 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

381,45 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

213,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

75,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen*ProduktdetailsPreis prüfen*ProduktdetailsPreis prüfen*ProduktdetailsPreis prüfen*


Wozu einen Bohrhammer Test?

Ein Bohrhammer vereinigt die Funktionen einer Schlagbohrmaschine, einer Bohrmaschine und eines Stemmhammers und ist somit ein unverzichtbarer Helfer für Heim- bzw. Handwerker.

Aus diesem Grund sollte ein solches Gerät in keiner Werkzeugausstattung fehlen. Aufgrund dessen, dass es Bohrhämmer aber in verschiedensten Ausstattungen und Preisklassen gibt, haben wir uns jedoch dazu entschieden einen Bohrhammer Test durchzuführen.

Dieser soll Ihnen alle wichtigen Kriterien näher bringen, damit Sie das perfekte Gerät für sich finden. Besonders als Laie verliert man sich schnell in den vielen verschiedenen Angeboten und weiß am Ende nicht welches Gerät man sich zulegen sollte.

Doch durch unseren Test erfahren Sie alles zu diesem Thema und am Ende werden Sie den idealen Bohrhammer für sich finden! Falls Sie noch auf der Suche nach anderen Werkzeugen sein sollten, können wir Ihnen auch den Werkzeugkoffer Test unserer Partnerseite empfehlen.


Bohrhammer oder Schlagbohrmaschine? 

Vor dem Kauf eines Bohrhammers tritt öfters die Frage auf, was denn der Unterschied zwischen einem Bohrhammer und einer Schlagbohrmaschine ist und welches Gerät besser für sich persönlich geeignet ist. Im Zuge von unserem Bohrhammer Test wollen wir diese Frage selbstverständlich klären.

Grundsätzlich funktionieren Bohrhammer und Schlagbohrmaschine nach verschiedenen Prinzipien. Ein Bohrhammer erzeugt eher eine große Kraft und eine Schlagbohrmaschine hat eine wesentlich schnellere Umdrehung. Doch was heißt das jetzt für den Anwender?

Beide Geräte kann man durchaus dazu verwenden, um Löcher zu bohren. Der Vorteil eines Bohrhammers ist dabei, dass man bei diesem Gerät eine geringere Kraft aufwenden muss, um Erfolge zu erzielen. Dies liegt daran, da ein Bohrhammer, durch die Schläge die erzeugt werden, eine sehr große Kraft erzeugt und somit leichter Materialien durchdringen kann. In unserem Bohrhammer Test haben wir jedoch festgestellt, dass gerade dieser Vorteil auch ein Nachteil sein kann. Wenn man z. B. in sehr weiche/ instabile Wände, kleine, feine Löcher bohren will, so ist ein Bohrhammer klar ungeeignet. Die enorme Kraft hinter dem Bohrhammer würde nämlich nur die kaputt machen aber kein kleines Loch bohren.

Für solche Fälle, haben wir in unserem Bohrhammer Test herausgefunden, ist dann eine Schlagbohrmaschine geeignet. Diese arbeitet mit weniger Kraft aber mit mehr Umdrehungen. Das bedeutet für den Anwender, dass bei Bohrungen ein erhöhter Kraftaufwand nötig ist aber es ist kein Problem mit so einer Maschine kleine, feine Löcher zu bohren.

Im Grunde genommen sind das die wesentlichen Unterschiede zwischen den beiden Geräten. Somit hängt es von dem Anwendungsbereich ab, welches Gerät man benötigt. Für grobe Arbeiten ist er ein Bohrhammer geeignet und für feine Arbeiten ist eher eine Schlagbohrmaschine geeignet. Da wir in unserem Bohrhammer Test nicht beide Geräte genau unter die Lupe nehmen konnten haben wir einen zusätzlichen Schlagbohrmaschine Test erstellt.


Lohnt sich der Kauf eines teuren/hochwertigen Gerätes?

Diese Frage stellen sich natürlich viele potentielle Käufer. Grundsätzlich können wir durch unserenbohrhammer test Bohrhammer Test sagen, dass oft auch teurere Geräte durch eine sehr starke Leistung und eine hohe Qualität glänzen.

Dies sollte man jedoch nicht verallgemeinern, auch wenn man im Grunde genommen von namenhaften Firmen wie Bosch oder Marita eine sehr hohe Qualität erwarten kann. Es gibt jedoch auch gute Bohrhämmer im niedrigen Preissegment, diese sind vielleicht nicht immer so gut wie die Marktführer aber diese können für Heimwerker teilweise komplett ausreichen.

In unserem Bohrhammer Test werden Sie noch viele weitere Faktoren kennenlernen, die einen Bohrhammer zu einem guten Bohrhammer machen. Beachten Sie einfach beim Kauf auf unsere Kriterien und beherzigen Sie unsere Empfehlungen, dann sollten Sie den perfekten Bohrhammer für sich finden.


Kabelgebunden oder doch lieber einen Akku Bohrhammer?


Bei der Entscheidung zwischen einem kabelgebundenen und einem akkubetriebenen Bohrhammer sollten Sie auf Ihren Anwendungsbereich achten. Nicht zuletzt ist dies auch eine Kostenfrage. Wir erklären Ihnen in unserem Bohrhammer Test wofür Sie sich entscheiden sollten.

bohrhammer testAkku Bohrhämmer sind natürlich unheimlich praktisch für Arbeiten an Stellen, welche weit von der Steckdose entfernt sind bzw. die allgemein schwierig zu erreichen sind.

Natürlich kann man mit einem Akku Bohrhammer bei weitem nicht so viel Kraft erzeugen, wie mit einem Bosch Professional GSH 5 CE, welcher eine Einzelschlagkraft von 8,3 Joule besitzt und somit die höchste Schlagkraft in unserem Bohrhammer Test. Jedoch kann auch ein Akku Bohrhammer für enorm hohe Leistungen sorgen, wodurch auch Arbeiten im professionellen Bereich möglich werden.

Der einzige und auch offensichtliche Nachteil von Akku Bohrhämmern gegenüber kabelgebundenen Bohrhämmern ist, dassbohrhammer test diese nicht dauerhaft und ständig einsatzbereit sind.

Dies liegt natürlich daran, dass der Akku von solchen Geräten alle gehen. Zwar halten solche Akkus mittlerweile auch eine ganze Weile, jedoch wenn der Akku alle ist dann ist Schluss.

Dies ist bei der kabelgebundenen Version natürlich nicht der, es sei denn der Strom fällt aus. Für dieses Problem können natürlich Zusatzakkus genutzt werden.

Durch diese werden dann auch unterbrechungsfreie Arbeiten möglich, wobei diese Abhilfe sehr kostenintensiv ist.

Nun muss jeder selber abwägen ob ein Akku Bohrhammer für sich selbst Sinn macht, wenn Sie sich weiter zu Akku Bohrhämmern informieren wollen, dann besuchen Sie unseren Akku Bohrhammer Test.


Welche Vorteile bietet ein Bohrhammer?

Bei unserem Bohrhammer Test haben wir einige Vorteile eines Bohrhammers gegenüber z. B. einer Schlagbohrmaschine herausgefunden.

So hat ein Bohrhammer keine wirklichen Gegner. Der Bohrhammer durchbricht, durch die starken Schläge, jedes Materialbohrhammer test und hat auch keine Probleme Betonwände oder andere Materialien zu durchbohren.

Außerdem ist dank des effizienten Schlagwerkes kein großer Kraftaufwand nötig. in Unserem Bohrhammer Test sind wir zu dem Schluss gekommen, dass ein geringer Kraftaufwand gerade für berufstätige im Bauwesen enorm wichtig ist, da somit das Arbeiten über den ganzen Tag möglich wird.

Des Weiteren kann der Schlagbohrer mit einer sehr langen Lebensdauer punkten, was ihn zu einen zuverlässigen und effizienten Helfer auf der Baustelle macht.

Aufgrund dessen, dass Bohrhämmer überwiegend mit einem pneumatischen Hammerschlagwerk ausgestattet sind, sind diese Maschinen deutlich belastbarer als normale Schlagbohrmaschinen.

Da Bohrhämmer recht leichtgewichtig sind, kann man vor allem Überkopf-Arbeiten und permanente Arbeiten mühelos durchführen. Bohrhammer sind daher nicht nur für Männer, sondern auch für Frauen sehr gut zu benutzen.

Falls Sie einen Dampfreiniger suchen, dann besuchen Sie den Dampfreiniger Test .


Welche Nachteile hat ein Bohrhammer?

In unserem Bohrhammer Test haben wir aber auch einige Nachteile von Bohrhämmern herausgefunden. 

Somit sind Bohrhämmer in der Regel nur für grobe Arbeiten, aber nicht für feine genaue Arbeiten, geeignet. Dies liegtbohrhammer test hauptsächlich an den starken Schlägen die ein Bohrhammer von sich abgibt und an der teilweise starken Vibration.

Diese werden zwar durch Vibrationsdämpfungen verringert, jedoch sind genaue Feinarbeiten trotzdem nicht bzw. nur schwer möglich. Somit ist ein Bohrhammer in seinen Anwendungsbereichen eingeschränkt. 

So eignet sich ein Bohrhammer zwar wunderbarer, um Fließen abzuschlagen oder um Löcher in Betonwände zu Bohren, jedoch sind diese, durch die starken Schläge, welche ein Bohrhammer von sich gibt, nicht für Arbeiten an empfindlichen Materialien, wie z. B. Gips oder Sandstein, geeignet.


Im Laden oder im Internet kaufen?

 Wenn Sie sich für den Kauf eines Bohrhammers entschieden haben, bleibt natürlich die Frage offen wo Sie das Gerät am besten kaufen sollten. Zur Auswahl stehen entweder der Kauf im Internet oder der Kauf in einem lokalen Laden. Doch was würden wir  von Ihrem Bohrhammer Test empfehlen?

bohrhammer testGrundsätzliche empfehlen wir Ihnen aus verschiedensten Gründen den Kauf im Internet! Das Internet bietet einfach eine unheimlich große Plattformen mit verschiedensten Geräten und zahlreichen Informationen.

Objektivität

Sie können sich im Internet ideal informieren, sodass Sie für den Kauf Ihres Gerätes perfekt vorbereitet sind. Der ganz klare Vorteil der Informationen im Internet, gegenüber eines lokalen Ladens, ist auf jeden Fall die Objektivität.

So bietet ein unabhängiges Verbraucherportal, wie unser Bohrhammer Test, zahlreiche objektive Informationen und Ratgeber, welche den Kauf des Gerätes ungemein erleichtern.

Wenn Sie jedoch in einem lokalen Laden kaufen wollen und dort einen Angestellten nach Informationen zu jeweiligen Produkten fragen, wird es oft so sein, dass dieser Ihnen lediglich die Vorteile des Gerätes aufzeigen wird, um das Gerät möglichst schnell zu verkaufen.

Dies ist zwar auch ganz logisch, ist jedoch für den Kunden ein erheblicher Nachteil. Wir in unserem Bohrhammer Test hingegen können Ihnen zahlreiche und vor allem unabhängige Informationen bieten.

Preis

Der nächste Vorteil ist natürlich der Preis. Bei namenhaften Onlineshops, wie z. B. Amazon, sind die Produkte einfach um einiges billiger als in einem lokalen Laden.

Dies kommt dem Kunden natürlich sehr zu gute, da dieser durch das gesparte Geld andere Investitionen tätigen kann.

Auswahl

Des Weiteren bietet das Internet einfach eine viel größere Auswahl an verschiedenen Modellen. Somit können Sie das ideale Modelle innerhalb weniger Minuten finden, was bei einem lokalen Laden nicht der Fall ist.

Sie sehen also durch unseren Bohrhammer Test, dass der Kauf im Internet reichliche Vorteile bietet. Meistens sind die Produkte viel billiger als im Laden und man erhält beim Kauf im Internet viel mehr Informationen als im Laden. Außerdem ist durch die Lieferung vor die Haustür, ein Kauf im Internet wesentlich entspannter als ein Kauf in einem lokalen Laden.


Bohrhammerarten 

 Während unserem Bohrhammer Test sind wir auf zwei unterschiedliche Bohrhammerarten gestoßen. Zum einen gibt es Bohrhämmer, welche mit einer elektrisch mechanischen Technik arbeiten, und zum Anderen gibt es Bohrhämmer, welche mit einer elektrisch pneumatischen Technik arbeiten.

Diese zwei Techniken unterscheiden sich grundsätzlich von der Leistungskraft und vom Anschaffungspreis. 

Ein elektrisch mechanischer Bohrhammer hat deutlich weniger Leistung und kostet auch ebenfalls weniger als ein elektrisch pneumatischer BohrhammerEin elektrisch pneumatischer Bohrhammer ist dafür wesentlich Leistungsstärker, kostet jedoch mehr.


Wie funktioniert ein Bohrhammer?

Beim pneumatischen Schlagwerk bewegt das vom Motor angetriebene Taumellager den Antriebskolben. In derbohrhammer test Vorwärtsbewegung wird die Luft zwischen dem Antriebskolben und dem Flugkolben (Schläger) zusammengedrückt.

Es entsteht ein Druck (eine Kraft) auf den frei beweglichen Flugkolben, der dadurch nach vorne bewegt wird. Er trifft mit seiner Masse und der durch den Druck erzeugten Geschwindigkeit auf den Schlagbolzen und überträgt den Schlagimpuls auf das Werkzeug in der Werkzeugaufnahme.

Wenn sich der Antriebskolben wieder zurückzieht, prallt gleichzeitig der Schläger zurück in Richtung Antriebskolben. Während der Antriebskolben sich bereits wieder in der Vorwärtsbewegung befindet, bewegt sich der Flugkolben noch in die entgegengesetzte Richtung.

Dadurch wird die dazwischen liegende Luft wiederum stark komprimiert. Die im Luftpolster gespeicherte Energie bewirkt in der Folge eine noch stärkere Vorwärtsbewegung des Schlägers, sodass noch mehr Energie an den Schlagbolzen und das Einsatzwerkzeug übertragen wird.

Diese „Innere Bewegung“ im Gerät ist für den Anwender als hohe Vibration spürbar und kann bei langem Arbeiten zu starker Ermüdung führen.

Dem wirkt beim hier gezeigten Gerät die „Integrierte Vibrationsdämpfung“ entgegen. Diese Federung nimmt die Schlagenergie auf – federt die Energie quasi ab – bevor sie auf die Hände übertragen werden kann.

Dies führt in Kombination mit einer ausgewogenen Gewichtsverteilung zu einem hohen Arbeitskomfort und zu langem, ermüdungsfreiem Arbeiten.


Worauf Sie bei der Anwendung achten sollten!

 Während unserem Bohrhammer Test, haben wir einige nützliche Informationen, zur richtigen Anwendung eines Bohrhammers gefunden. Bei der Anwendung sollten Sie einige Punkte beachten, welche im folgendem Video zusammengefasst wurden.


Worauf Sie beim Kauf achten müssen!

Wir haben in unserem Bohrhammer Test zahlreiche Bohrhämmer unter die Lupe genommen und haben dabeibohrhammer test einige wichtige Kauffaktoren festgestellt. 

So ist es auf jeden Fall sehr wichtig, sich im klaren zu sein für welchen Anwendungsbereich man den Bohrhammer benutzen will.

Suchen Sie eher einen Bohrhammer für kleine Bohrungen im Heim- und Gartenbereich oder suchen sie eher einen Bohrhammer für tiefe Bohrungen im Professionellen Bereich (z.B. wenn Sie einen Bohrhammer beruflich benötigen).

Benötigen Sie den Bohrer für längere Anwendung oder wollen Sie nur schnell ein kleines Loch Bohren? In unserem Bohrhammer Test haben wir festgestellt, dass all diese Faktoren enorm wichtig für die Kaufentscheidung sind.

 Kaufkriterien: • Sromversorgung • Einzelschlagstärke • Leistung • Zubehör

Stromversorgung beachten

Während unserem Bohrhammer Test haben wir bemerkt, dass auch die Stromversorgung ein Kaufkriterium sein kann.bohrhammer test Hierbei sollten Sie sich darüber bewusst werden, ob Sie den Bohrhammer für viele Bohrungen hintereinander oder ob Sie den Bohrer für gelegentliche kurze Arbeiten benötigen.

Je nach dem können Sie sich nämlich zwischen einem normalen kabelgebundenen Bohrhammer oder zwischen einem Akku Bohrhammer entscheiden.

Einen Akku Bohrhammer können wir jedoch nur für gelegentliche kurze Arbeiten empfehlen, da der Akku oftmals nicht allzu stark ist. Für länger bzw. professionelle Arbeiten können wir Ihnen somit eher kabelgebundene Bohrhämmer empfehlen.


Einzelschlagstärke beachten !

Die Einzelschlagstärke ist enorm wichtig, im Zuge unseres Bohrhammr Test wollen wir Ihnen das näher erläutern. Sie gibt an wie viel Energie mit einem Schlag auf das zu bearbeitende Material ausgeübt wird.

Die Energie wird mit der Einheit Joule beschrieben. So kann ein Bohrhammer mit einer Einzelschlagstärke von 8 Joule natürlich viel mehr Gestein abtragen als ein Bohrhammer mit einer Einzelschlagstärke von 2 Joule.


Aber wie viel Joule macht Sinn?

In unserem Bohrhammer Test haben wir festgestellt, dass für den einfachen Heimwerker ein Bohrhammer mit einer Einzelschlagstärke ab 1,5 Joule vollkommen ausreichend ist.

Aber für berufstätige Handwerker und Profis ist natürlich ein Bohrhammer mit einer höheren Einzelschlagstärke zu empfehlen.

Für den professionellen Gebrauch sollte man einen Bohrhammer benutzen, welcher eine Einzelschlagstärke von über 3 Joule hat.


Wattzahl beachten!

Im Allgemeinen wird beim Kauf eines Bohrhammer zwar die Wattzahl etwas vernachlässigt, da es andere vielbohrhammer test wichtigere Kauffaktoren gibt, jedoch sollte man schon ein Auge auf die Wattzahl werfen.

Grundlegend haben wir in unserem Bohrhammer Test festgestellt, dass Modelle, welche ein Wattzahl zwischen 500- 1000, sehr zu empfehlen sind.

Diese Leistung ist vollkommen ausreichend, wobei man dennoch anmerken sollte, dass man sich nicht zu sehr auf die Wattzahl versteifen sollte. So ist die Einzelschlagstärke z. B. wesentlich wichtiger als die Wattzahl.


Zubehör- nützlich oder Spielerei?

Beim Kauf eines Bohrhammers sollte man auch immer einen Blick auf den Lieferumfang des Gerätes werfen, warum wollen wir Ihnen in unserem Bohrhammer Test erklären. Oft sind nämlich viele nützliche und praktische Dinge dem Bohrhammer beigelegt. Dies ist zwar oft nur bei teureren Geräten der Fall, jedoch bekommt man somit auch einiges für sein Geld geboten.

Im Lieferumfang befinden sich oft verschiedene Bohrer und verschiedene Meißel. Verschiedene Varianten sind im Alltag des Handwerkers enorm wichtig, da man für verschiedene Bohrungen und Anwendungsbereiche auch verschiedene Aufsätze, also Bohrer oder Meißel, benötigt. Diese Vielfalt an Bohrern und Meißeln benötigt in der Regel jeder, egal ob Hobby Heimwerker oder Berufshandwerker und Profi.

Aus diesem Grund ist es sinnvoll beim Kauf eines Gerätes sehr wichtig auf das Zubehör zu achten. Wir haben nämlich festgestellt, dass der Kauf von einzelnen Bohrersets etc. sehr teuer ist und somit würde man das Geld was man beim Bohrhammer spart  beim Kauf der Aufsätze wieder einbüßen. Somit können wir Ihnen durch unseren Bohrhammer Test nur ans Herz legen einen Blick auf das Zubehör zur werfen und eventuell lieber ein paar mehr Euros auszugeben.


Wie viel kostet ein Bohrhammer?

bohrhammer testDie Preise variieren bei Bohrhämmern stark, wir werden Ihnen aber im Zuge von unserem Bohrhammer Test die Preisentwicklung von Bohrhämmern näher bringen.

Grundsätzlich kommt es darauf an, für welchen Anwendungsbereich die Geräte konzipiert sind. So kosten Bohrhämmer für den einfachen Heim und Gartengebrauch, wie z. B. der Bosch DIY PBH 2100 RE, weniger als Modelle, welche für den professionellen Gebrach, wie z. B. der Bosch Professional GSH 5 CE, konzipiert sind.

Dies liegt daran, da professionelle Bohrhämmer oft mehr Leistung, eine höhere Einzelschlagstärke und nützliche Zusatzfunktionen, wie z. B. eine Vibrationsdämpfung haben. Diese Dinge machen solche Bohrhämmer entsprechend teurer als einfache Modelle für den Heimgebrauch.

So fangen die Preise für Bohrhämmer, welche für den einfachen Gebrauch konzipiert sind, schon bei knapp 100 € an. Währenddessen fangen die Preise für professionelle Bohrhämmer, welche dementsprechende Leistungen haben, erst bei 200 € an und können auch wesentlich höher liegen.

 Ein weiterer Unterschied der Preise liegt auch zwischen kabelgebundenen Bohrhämmern und Akku Bohrhämmern. So sind akkubetriebene Geräte oftmals wesentlich teurer als herkömmliche Bohrhämmer und können bei guter Leistung schnell über 400 € kosten.

Man sieht also die Preise zwischen Bohrhämmer variieren stark durch den Anwendungsbereich. Somit sollten Sie sich also darüber im klaren sein für was Sie den Bohrhammer benötigen. Dem entsprechend wird dann auch der Preis ausfallen.


Welche Hersteller gibt es?

Allgemein gibt es natürlich eine Menge Hersteller von Bohrhämmern. Einige sind natürlich sehr empfehlenswert anderebohrhammer test jedoch sind nicht all zu empfehlenswert, da viele Hersteller einfach nicht sehr auf die Qualität ihrer Produkte Acht geben und somit die Bohrhämmer schnell kaputt gehen können.

Aus diesem Grund sind wir in unserem Bohrhammer Test eher auf Modelle aus dem Hause Bosch, Marita und Einhell eingegangen. Diese Firmen bieten allesamt eine herausragende Qualität und sind sehr empfehlenswert.


Fazit zum Bohrhammer Test 

Abschließend wollen wir ein kurzes Fazit zu unserem Bohrhammer Test ziehen. Auf unserem Testportal finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Bohrhammer, sowie sinnvolle und objektive Kaufratgeber.

Egal ob Sie Laie oder Profi sind, in unserem Test ist für jeden etwas dabei. Während unseres Tests haben Sie viele wichtige Informationen erhalten, welchen Ihnen den Kauf eines Bohrhammers ungemein erleichtern.

So kennen Sie nun die wichtigsten Kaufkriterien, wie z.B. Einzelschlagstärke, Leistung und Gewicht. Wenn Sie diese Faktoren beachten, werden Sie den idealen Bohrhammer für sich finden, mit dem Sie alle wichtigen Arbeiten auf der Baustelle erledigen können.


Wie oft werden die empfohlenen Produkte aktualisiert?

Das Internet verfügt zu jeden möglichen Thema tausende Seiten von Informationen. Die Menge der Informationen hat jedoch auch einen Nachteil, nämlich, dass viele Informationen einfach nicht mehr aktuell sind. Dies liegt mit unter daran, dass eine Website schon einige Jahre alt sein kann und mit der Zeit nicht mehr überarbeitet wurde. Nun könnten Sie natürlich Zweifel haben ob die Informationen dieses Testportals und die empfohlenen Produkte noch aktuell sind. Diese Angst ist selbstverständlich vollkommen berechtigt, doch unser Testportal ist bemüht stetig die neusten Informationen und die besten Produkte für Sie herauszuarbeiten und diese auf unserem Portal vorzustellen. Wir beschäftigen uns dauerhaft mit der Materie Bohrhämmer und wählen ganz genau aus welche Informationen für diesen Bohrhammer Test relevant sind und welche es nicht mehr sind. Zuletzt wurde diese Seite im Dezember 2016 aktualisiert. 


Reinigung der Hofeinfahrt? Dafür eignet sich eine Kehrmaschine ideal. Solche Maschinen sind sehr leicht in der Bedienung und reinigen ebene Flächen sehr gut. Wenn Sie an diesem Thema interessiert sind, dass besuchen Sie den Kehrmaschinen Test einer unserer Partnerseiten.